Restaurant

Deutsche Küche kreativ gestaltet

In unserem 2009 eröffneten Restaurant können Sie sich nach Herzenslust mit Köstlichkeiten aller Art verwöhnen lassen. Unsere Karte folgt mit vielen Gerichten den saisonal verfügbaren frischen Produkten und verführt Sie mit kreativ gestalteter überwiegend deutscher Küche. Wir legen Wert auf frische und hochwertige Zutaten, am Liebsten direkt aus der Region. Hierfür bauen wir den Anteil regionaler Produkte beständig aus. Wir machen die Region kulinarisch erlebbar.

All das genießen Sie in unseren großzügigen und modern gestalteten Räumlichkeiten, die Platz für bis zu 80 Personen bieten. Ein mit Holz befeuerter Kamin sorgt für Gemütlichkeit und im Bar-Bereich lässt es sich entspannen. Bei wärmeren Temperaturen lädt auch unsere Außenterasse zum Verweilen ein.

Küchenchef Detlef Weiss, gilt als wahrer Künstler kreativer Köstlichkeiten !

Küchenchef Detlef WeissMit seiner Leidenschaft für gesunde Genüsse hat der Maître de cuisine seine Gäste bereits vielerorts mit hervorragenden Gaumenfreuden überzeugt. Bei der Produktauswahl für seine Delikatessen steht die Qualität stets an erster Stelle. Darüber hinaus ist Detlef Weiss, als Mitglied von Slow Food Deutschland, die Nachhaltigkeit, sowie die Verwurzelung mit der Region von enormer Wichtigkeit. Mit seinem ausgeprägten Feingefühl für besondere Nuancen liebt er es, fast vergessene Gerichte in zeitgemäßen Kreationen wieder neu aufleben zu lassen, so sind viele seiner Menüs echte Unikate.

Begonnen hat alles mit einer Kochlehre in Cottbus. Nach erfolgreichem Abschluss zog es den jungen Detlef Weiss damals weiter in ein Restaurant im schönen Spreewald. Ab 1998 arbeitete er fast elf Jahre lang, als Sous-Chef, in dem exzellenten Hotel Haferland, auf dem Darß. Drei Jahre dieser Zeit hatte er die Ehre der Zusammenarbeit mit dem bekannten Sternekoch Kurt Jäger. Bei ihm habe er, mit 36 Jahren, das Kochhandwerk nochmals völlig neu erlernt, so Weiss. 2010 wurde er anschließend Küchenchef in dem Restaurant Allesisstgut des, vom Guide Michelin empfohlenen und von dem bekannten Reisemagazin Geo Saison als eines der besten 100 europäischen Hotels ausgezeichneten, Seehotel am Neuklostersee, wo Weiss seinen Traum der eigenen Küche verwirklichte und seinen meisterhaften Sinn für die Kochkultur weiterentwickelte. Der sehr gute Ruf seiner exquisiten Kulinarik verbreitete sich schnell, weit über die Region hinaus. So zogen seine raffinierten Gerichte, mit Liebe zum Detail, auch eine anonyme Jury des Feinschmecker Magazins an den idyllischen Neuklostersee, welche die Kochkunst des Allesisstgut zu den besten 400 Restaurants in Deutschland bekürte. Seinen Erfolg verdankt der heute 48-Jährige Kochkünstler vor allem, dem fortwährenden Rückhalt seiner wundervollen Familie, verlässlicher Teamarbeit und der dauerhaften Begeisterung für seinen Beruf.

Im Sommer 2017 hat Detlef Weiss schließlich die Küche unseres Hauses übernommen und stellt weiter unter Beweis: Weiss, weiß, was schmeck! So sollte kein Liebhaber des guten Geschmacks seiner frischen Gourmetkunst widerstehen.